Über uns


Hans Rudolf Behrendt
Mathematiker, Mitinhaber einer seit 1988 bestehenden Computerfirma. Lebt in Köln.

Dr. Thomas Burch
Informatiker, seit 1998 Geschäftsführer des Kompetenzzentrums für elektronische Erschließungs- und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften an der Universität in Trier.

Dr. Martin Weinmann
Büchermacher, Autor, Übersetzer, Produzent. Bis 2005 Cheflektor bei Zweitausendeins. Lebt in Wiesbaden.

Büro W GmbH
Gesellschaft zur Entwicklung und Verwertung publizistischer Projekte. Gegründet 1986. Schwerpunkt bis 2006: Übersetzungen, Lektorat und Programmgestaltung für den Verlag Zweitausendeins. Der Digitale Peters erscheint im Eigenverlag von Büro W GmbH.

Bucheditionen (Auswahl)
Philosophie ("Short Cuts" 1-8), Werkausgaben (Eckard  Henscheid, Albrecht Fabri),  Nachschlagewerke und Handbücher ("Chemie in Lebensmitteln",  "Wer mit Wem in Atomstaat und Großindustrie", "Lexikon des Internationalen Films"), Monografien (Marco Bischoff, "Biophotonen"),  Standardwerke ("Dokument F 217", "Das nationalsozialistische Lagersystem", "Thesaurus der Wissenschaften")

Elektronische Publikationen (in Koproduktion)
Philosophie (Gilles Deleuze, "Abécédaire"), Audioeditionen (Robert Musil, "Der Mann ohne Eigenschaften", Hörwerke Gottfried Benn, Hörwerke Hubert Fichte), Filmedition (Alexander Kluge, "Sämtliche Kinofilme", "Fernseharbeiten 1987-2008"), Nachschlagewerke ("Der Digitale Grimm"), Softwareentwicklung (Sol Stein, "WritePro"), Onlinedatenbank "Filme von A bis Z".